ART DÉCO. ERTÉ. WIEDERENTDECKUNG.

Ausstellung vom 2. bis 22. Dezember in der Galerie KABINETT
Eröffnung am Freitag, den 1. Dezember 2017, 18.00 - 21.00 
Carmerstr. 11, 10623 Berlin
Unsere Öffnungszeiten während der Ausstellung: Mo - Sa von 11.00 bis 19.00, Sonntag geschlossen
Exponate online

2.-22. Dezember 2017

Puppensammlung
Kataloge "Russische Saisons"
Igor Zaidel „Tales of forgotten cities“
Kunstdrucke von Aquarellbildern Albert Benois
Fotos von Friedel Kantaut
Das Beste aus dem Galerieverkauf

Die Top-Objekte aus der Galerie: alte Bücher, Graphik, Karten, Möbel, Bronze usw.

Das Auktionshaus «Kabinett»

Das Auktionshaus «Kabinett» nimmt seine Tätigkeit als Versteigerer am neuen Standort in Berlin auf, an einem der gemütlichsten und sowohl von Berlinern als auch Gästen meist geliebten Plätze der Stadt – dem Savignyplatz.

Das Auktionshaus «Kabinett» führt Auktionen zu den unterschiedlichsten Themen durch – von der alten Kunst und Gegenständen des Mittelalters bis zur Numismatik, von der Kunst alter Meister bis zur zeitgenössischen Kunst. Dabei machen zwei grundlegende Richtungen den Schwerpunkt unserer Interessen und unserer Forschung aus - Kunst des XVIII.-XX.Jh. sowie alte und seltene Bücher. Die Experten unseres Auktionshauses sind anerkannte Sachverständige vor allem in den Bereichen der russischen Malerei und Grafik des XVIII.-XX.Jh., der Bronzeplastik des XIX.Jh. sowie der Falleristik und historischer Objekte des Russischen Kaiserreichs.