3

Noveyshiy izbrannyy pesennik

Noveyshiy izbrannyy pesennik (Das neueste Liederbuch), St. Petersburg 1822 (oder 1819).

Buchformat: 14,5 x 23,5 cm

126 Seiten und eine Kupferstichillustration „Russischer Tanz“.

Inhaltsangaben auf dem Umschlag und auf der ersten Seite sind nicht identisch.

Inhaltsangabe Umschlag: Das neueste Liederbuch oder eine Sammlung ausgewählter, bekannter und neuester Lieder und Arien der besten Opern, wie zum Beispiel: Zärtliche Lieder, Liebeslieder, Hirtenlieder, Volkslieder, Theaterlieder, Militärlieder, Mahnlieder, Kritische Lieder, Fröhliche Lieder, Tanzlieder, Zigeunerlieder, Kreistanzlieder und Kleinrussische Lieder ebenso wie Arien und Choräle aus den neuesten Opern, die dem reinen Vergnügen und dem Zeitvertreib sowie als Ergänzung zum Allgemeinen Liederbuch dienen.

Erschienen in Sankt Petersburg, Medizinische Druckerei, 1819.

Inhaltsangabe im Buchinneren: Das neue Liederbuch, oder eine Sammlung der allerbesten, neuesten und neuerdings öfters verwendeten Rusischen Lieder, wie: Zärtliche Lieder, Liebeslieder, Hirtenlieder, Theaterlieder, Kreistanzlieder, Volkslieder, Fröhliche Lieder, Kleinrussische Lieder, Tanzlieder, Zigeunerlieder, Kosakenlieder, die dem reinen Vergnügen und dem Zeitvertreib sowie als Ergänzung zum Allgemeinen Liederbuch dienen.

Erschienen in Sankt Petersburg, Medizinische Druckerei, 1819.

Taschenbuchausgabe, Umschlagrückseite fehlt, letzte Buchseite fehlt teilweise, Buchschnitt abgerieben. Auf der ersten ist ein Blatt (23,5 x 23 cm) aufgeklebt, mit dem Kupferstich „Russischer Tanz“ (16 x 9,5 cm). Linker Teil des Stiches ist vergilbt, aufgrund von früheren Knicken stellenweise fehlende Farbe.