Kabinett Auktionshaus & Antiquitäten GmbH ist ein international wirkendes Unternehmen im Zentrum Berlins. Unsere Kerngebiete - Russische und Europäische Kunst (19. und 20. Jhd.), Versteigerungen antiquarischer Bücher und Kunstgegenstände, sowie auch Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in unserem Galerieraum.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort

1 KunsthistorikerIn (36 Std. / Woche).

 

Die Aufgaben

- Recherche und Beschreibung von Kunstobjekten

- Mitarbeit bei Vorbereitungen und bei der Durchführung von Versteigerungen

- Kundenbetreuung

- Mitarbeit bei allen anderen Projekten und Aktivitäten des Auktionshauses

- Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Anforderungen

- Studienabschluss Master / Magister Kunstwissenschaft, Kunstgeschichte

- praktische Erfahrungen in einem Auktionshaus

- Computerkenntnisse (Office Programme, Photoshop, MAC OS und Windows)

- Sprachkenntnisse: Deutsch, Russisch und Englisch fließend in Wort und Schrift

- Erfahrung mit Online Auktionsplattformen – invaluable.com, lot-tissimo.de, bidspirit.ru usw.

- Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

- Freude am Kundenkontakt

 

Wir bieten

Mitwirkung in einem Unternehmen des internationalen Kunsthandels, ein angenehmes Arbeitsumfeld, abwechslungsreiche Tätigkeit, direkte Kommunikation und viel Eigenverantwortung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen als einzelne PDF Datei (bitte nicht grösser als 5 MB) ausschließlich per E-Mail an:

info@kabinett-auktion.de

Den Empfang Ihrer Bewerbung werden wir Ihnen innerhalb von 7 Werktagen per E-Mail bestätigen.

Wir bitten während des laufenden Bewerbungsverfahrens von Anfragen zum Stand der Ausschreibung abzusehen.

Bewerbungsfrist ist der 31. Januar 2020.

Bitte beachten Sie, dass das Auktionshaus Kabinett vom 26.12.2019 bis zum 7.1.2020 geschlossen bleibt. Die E-Mails werden in dieser Zeit nicht bearbeitet.

Die eventuelle Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Die postalische Bewerbungen werden nicht berücksichtigt und die gesendete Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden.